UNTERNEHMEN - Entwicklungsgeschichte

1977 Gründung der Fa. Urban Maschinen- und Werkzeugbau durch Herrn Horst Urban. Die Produktion begann mit 10 Mitarbeitern in angemieteten Räumen in Herford, Bandelstraße.

1979 Kauf des heutigen Gründstückes in Herford, Kiebitzstraße.

1981 Einzug in die neue Produktionshalle mit Bürogebäude auf 1500 m².

1984 Anbau einer Montagehalle von 400 m².

1985 Anbau einer Fertigungshalle von 700 m².

1991 Erweiterung des Bürogebäudes.

1992 Anbau einer modernen Lackiererei.

2002 25-jähriges Betriebsjubiläum der Urban GmbH Maschinen- und Werkzeugbau.

2006 Anbau einer Lager- und Montagehalle von 700 m²

2012 Anfang 2012 kann die Urban GmbH auf eine 35-jährige Erfahrung zurückgreifen.

Seit Anfang 2017 kann die Urban GmbH auf eine 40-jährige Erfahrung zurückgreifen.

Die Tochter des Firmengründers, Katrin Urban, ist inzwischen in die Geschäftsführung gefolgt. Die Produktionsflächen der Urban GmbH, Maschinen- und Werkzeugbau sind auf insgesamt 4000 m² angewachsen.

Erfolg ist kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis von Innovation, hoher Qualität und der Fähigkeit sich in einem hart umkämpften Markt mit funktionierenden Zukunftskonzepten vom Wettbewerb abzuheben. Die Urban GmbH Maschinen- und Werkzeugbau, steht heute mit einem 50-köpfigen Team für die erfolgreiche Umsetzung von Kundenwünschen zur Verfügung.